Tanzschule Trossingen e.V

Vermeidung von Verbreitung des Corona-Virus

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

auf Empfehlung des Landesverbandes der Musikschulen Baden-Württembergs wird auch die Musik- u. Tanzschule ab Montag, 16. März 2020 den Unterrichtsbetrieb ruhen lassen.

Natürlich trifft uns die aktuelle Entwicklung ebenso unerwartet wie alle anderen Menschen auch. Im Augenblick steht das Allgemeinwohl aber über allen anderen Interessen. Aus Rücksicht und Fürsorge für unsere Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte bleibt uns in der aktuellen Situation aber keine andere Wahl.

Zu gegebener Zeit werden wir uns schriftlich bei Ihnen melden, um alle abrechnungs-technischen und unterrichtsrelevanten Dinge zu klären. Wir bitten hier um etwas Geduld.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie in dieser für uns alle sehr schweren Zeit vor allem viel Gesundheit und freuen uns auf ein Wiedersehen nach dieser Zwangspause.

Per Email erreichen Sie uns wie folgt:

Sabine Kölz
Schulleitungsteam
s.koelz(at)musik-tanz-trossingen.de

Ralf Reiter
Schulleitungsteam
r.reiter(at)musik-tanz-trossingen.de

Ralf Vosseler
Schulleitungsteam
r.vosseler(at)gmx.net 

Jürgen Messner
Geschäftsführer
j.messner(at)musik-tanz-trossingen.de

Marlies Pape
Assistenz der Schul- und Verwaltungsleitung
m.pape(at)musik-tanz-trossingen.de

Bis bald!

Ihr Tanzschulteam




Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf den Unterricht

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Tanzschuleltern,

auf behördliche Anordnung mussten wir gemäß § 4 der Corona-Verordnung den Unterrichtsbetrieb unserer Tanzschule am 16. März 2020 einstellen. Auf direktem Wege wurden Sie durch die Lehrkraft bzw. unsere Verwaltung über diesen Ausnahmezustand informiert. Im Augenblick ist nicht abzusehen, ob nach den Osterferien der Unterricht wieder in gewohnter Art stattfinden kann. Aktuell erscheint dies eher unwahrscheinlich. Die Gesundheit unserer Schüler(-innen) und Lehrkräfte steht selbstverständlich über allen anderen Interessen.

Unsere Lehrkräfte werden bemüht sein, die fehlenden Unterrichtseinheiten nachzuholen bzw. alternative Angebote zu gestalten.

Generell stehen Ihnen für das gesamte Schuljahr 36 Einheiten der gewählten Unterrichtsart vom 01.10.2019 bis 30.09.2020 zu, die Sie i. d. Regel in monatlichen Abschlagszahlungen zu je drei Unterrichten im Monat bezahlen. Wir werden also nach Ablauf des Schuljahres eine Bestandsaufnahme für jeden Schüler vornehmen, wieviel Unterricht über das gesamte Schuljahr geleistet wurde und welcher Anteil ggf. zurückerstattet werden muss. Da wir mit dieser Erhebung erst nach Ablauf des Schuljahres starten können bitten wir schon jetzt um etwas Geduld. Diese Ausnahmesituation fordert auch unserer Verwaltung außergewöhnliche Leistungen ab. Wir nehmen uns vor, bis Mitte Oktober die Übersicht für die ca. 2.000 Belegungen der Musik- u. Tanzschule erstellt zu haben, um anschließend die Entgeltrückerstattungen vornehmen zu können.

Natürlich erhoffen wir uns, dass es unseren Lehrkräften gelingt, bis zum Ende des Schuljahres möglichst viel Unterricht abzuhalten.

Neue Entwicklungen rund um unsere Schule veröffentlichen wir auf dieser Seite und auch auf unserer Homepage der Musikschule unter https://www.musikschuletrossingen.de/home.html. Wir würden uns über Ihren Besuch freuen.

Wir wünschen Ihnen für die nächste Zeit in erster Linie viel Gesundheit und Zuversicht und hoffen, dass wir Sie möglichst bald wieder bei uns begrüßen dürfen.

Ihre Tanzschule Trossingen e. V.


 

 

Die Tanzschule Trossingen

Die Tanzschule Trossingen bietet für jedes Alter etwas an. Die kleinen Kindergartenkinder besuchen in der Gruppe den kreativen Kindertanz, Grundschüler gestalten an ihren Schulen im Tanzprojekt! kleine Performances und Schüler der weiterführenden Schulen lernen in Gruppentänzen Hip-Hop oder Ballett.

Erwachsene gehen zum Paartanz, ins Ballett, ins Hip-Hop oder zum Steptanz.

Momentan arbeiten wir an offenen Tanzformen für Jugendliche und Erwachsene im Bereich Rhythmik, Movement und Modern Dance.

 

Der Unterricht findet während der Schulwochen statt. Dabei garantieren wir 36 Unterrichte pro Jahr.